Heiner Arden - Musiker, Chorleiter und Organist

Heiner Arden wurde 1964 in Geldern am Niederrhein geboren. Er studierte von 1984-1990 Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover (Chorleitung bei Prof. Heinz Hennig; Orgel bei Prof. Cornelius Schneider-Pungs; Gregorianik bei Prof. Dr. Godehard Joppich). 1990/1991 Orgelstudium bei Prof. Dr. Ewald Kooiman am Sweelinck Conservatorium Amsterdam; Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, Bonn.

1991/1992 Erste hauptamtliche Anstellung als Kirchenmusiker an der Pfarrkirche St. Catharina in Dinklage. Seit Juli 1992 ist er als A-Kirchenmusiker an der Propsteikirche Herz Jesu in Lübeck und als Regionalkirchenmusiker für die Dekanate Lübeck, Eutin und Stormarn-Lauenburg tätig.

Er ist Mitglied der Kirchenmusikkommission und Dozent am C-Kurs für nebenberufliche Kirchenmusiker in Hamburg.
Ein Lehrauftrag für das Fach "Gregorianik" an der Musikhochschule Lübeck ergänzte von 1995 bis 2010 seine kirchenmusikalische Tätigkeit.
Neben den verschiedenen Chorgruppen in Lübeck leitet Heiner Arden seit März 2011 auch den Kirchenchor St. Paulus in Hamburg-Billstedt.

Die nächsten Projekte, bei denen Heiner Arden als Künstler oder Veranstalter beteiligt ist:
http://www.reservix.de/off/login_check.php?id=c6ec16e8cf3cd5077514ebef590a1f763d4616b372ef8900411779bf6bedf213&vID=11314